Filter
Neu
Courage 04/2024 - digital
Titel: Die Spielfreudige - Feminismus? Ist nicht so ihr Ding. „Muss man Feministin sein, um sich für andere Frauen freuen zu können?“, fragt Laura Wontorra im großen Courage-Interview zurück. Überhaupt findet es die RTL- und DAZN-Moderatorin schwierig, „alles immer auf dieses Mann-Frau-Thema runterzubrechen“. Ihr Fokus liegt woanders. Das Motto der 35-Jährigen: Spiel- und Lebensfreude haben, die Zuschauer mitreißen und dabei möglichst wenig an sich selbst zweifeln. Schafft sie das wirklich? Lesen Sie selbst! Geld: Die besten ETFs - Mit Indexfonds reiten Sie immer auf der -Börsenwelle. Und es gibt keine besseren Papiere, um in den Aktienmarkt einzusteigen. Hier erfahren Sie, welche ETFs Sie dafür brauchen – und wie Sie sich ein solides Portfolio zusammenstellen.Karriere: Arbeit oder Urlaub? - Am besten beides gleichzeitig, sagen immer mehr Menschen. Ob in den Bergen Südtirols oder an den Stränden von Bali: Workation heißt der Trend, der seit der Homeoffice-Welle so richtig Fahrt aufnimmt. Unumstritten ist er nicht. Gehen Einsatz und Kreativität verloren, wenn Mitarbeitende in der Ferne vorm Laptop sitzen? Oder beflügelt es sie? Wir haben uns umgehört.Lebenslust: Olympische Träume - Wetten, dass diese sechs deutschen Athletinnen bei den Spielen für große Momente sorgen? Jetzt heißt es mitfiebern mit Lena Oberdorf, Alica Schmidt, Darja Varfolomeev, Isabell Werth, Angelina Köhler und Ricarda Funk.

5,49 €*
Neu
Courage 04/2024 - print
Titel: Die Spielfreudige - Feminismus? Ist nicht so ihr Ding. „Muss man Feministin sein, um sich für andere Frauen freuen zu können?“, fragt Laura Wontorra im großen Courage-Interview zurück. Überhaupt findet es die RTL- und DAZN-Moderatorin schwierig, „alles immer auf dieses Mann-Frau-Thema runterzubrechen“. Ihr Fokus liegt woanders. Das Motto der 35-Jährigen: Spiel- und Lebensfreude haben, die Zuschauer mitreißen und dabei möglichst wenig an sich selbst zweifeln. Schafft sie das wirklich? Lesen Sie selbst! Geld: Die besten ETFs - Mit Indexfonds reiten Sie immer auf der -Börsenwelle. Und es gibt keine besseren Papiere, um in den Aktienmarkt einzusteigen. Hier erfahren Sie, welche ETFs Sie dafür brauchen – und wie Sie sich ein solides Portfolio zusammenstellen.Karriere: Arbeit oder Urlaub? - Am besten beides gleichzeitig, sagen immer mehr Menschen. Ob in den Bergen Südtirols oder an den Stränden von Bali: Workation heißt der Trend, der seit der Homeoffice-Welle so richtig Fahrt aufnimmt. Unumstritten ist er nicht. Gehen Einsatz und Kreativität verloren, wenn Mitarbeitende in der Ferne vorm Laptop sitzen? Oder beflügelt es sie? Wir haben uns umgehört. Lebenslust: Olympische Träume - Wetten, dass diese sechs deutschen Athletinnen bei den Spielen für große Momente sorgen? Jetzt heißt es mitfiebern mit Lena Oberdorf, Alica Schmidt, Darja Varfolomeev, Isabell Werth, Angelina Köhler und Ricarda Funk.

5,90 €*
Courage 03/2024 - print
Titel: Working Mum - Friederike Kempter ist ein „Tatort“-Star. Obwohl sie längst ausgeschieden ist aus der Krimiserie. Mehr als 17 Jahre lang spielte sie die Rolle der Nadeshda Krusenstern an der Seite von Axel Prahl und Jan Josef Liefers im beliebten Münster-„Tatort“ – und hat sich damit unvergesslich gemacht. Hingeschmissen hat sie den Job vor vier Jahren, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Im großen Courage-Interview erzählt die 44-Jährige von ihrem schlechten Gewissen -als Working Mum und ihrem sozialen Engagement.Geld: So reicht die Rente - Auf die gesetzliche Rente allein ist kein Verlass – das wissen wir. Aber was tut man dagegen? Freiwillig mehr in die Rentenkasse einzahlen? Eine betriebliche Alters-vorsorge abschließen? Oder einfach einen ETF-Sparplan? Courage gibt -wertvolle Tipps für einen Ruhestand -ohne Geldnöte.Karriere: Shit happens - Wer seinen Job verliert oder mit seiner Firma pleitegeht, fällt oft in ein tiefes Loch. Dabei kann eine berufliche Schlappe ein echter Booster für das künftige Lebensglück sein. Wie Sie nach Krisen wieder Mut und Kraft schöpfen und in die Erfolgsspur zurückfinden. Lebenslust: Schönheitskönigin - Keine war wie sie. Vor 20 Jahren verstarb Estée Lauder. Sie hinterließ ein Milliarden-vermögen und ein Beauty-imperium – selbst aufgebaut, mit einem unglaublichen Verkaufstalent und einer fast übermenschlichen Energie. Wir erinnern an ihr spannendes Leben, um das sie lange ein Geheimnis machte und das eine einzige Widmung war – an die Schönheit.

5,90 €*
Courage 03/2024 - digital
Titel: Working Mum - Friederike Kempter ist ein „Tatort“-Star. Obwohl sie längst ausgeschieden ist aus der Krimiserie. Mehr als 17 Jahre lang spielte sie die Rolle der Nadeshda Krusenstern an der Seite von Axel Prahl und Jan Josef Liefers im beliebten Münster-„Tatort“ – und hat sich damit unvergesslich gemacht. Hingeschmissen hat sie den Job vor vier Jahren, um mehr Zeit für die Familie zu haben. Im großen Courage-Interview erzählt die 44-Jährige von ihrem schlechten Gewissen -als Working Mum und ihrem sozialen Engagement.Geld: So reicht die Rente - Auf die gesetzliche Rente allein ist kein Verlass – das wissen wir. Aber was tut man dagegen? Freiwillig mehr in die Rentenkasse einzahlen? Eine betriebliche Alters-vorsorge abschließen? Oder einfach einen ETF-Sparplan? Courage gibt -wertvolle Tipps für einen Ruhestand -ohne Geldnöte.Karriere: Shit happens - Wer seinen Job verliert oder mit seiner Firma pleitegeht, fällt oft in ein tiefes Loch. Dabei kann eine berufliche Schlappe ein echter Booster für das künftige Lebensglück sein. Wie Sie nach Krisen wieder Mut und Kraft schöpfen und in die Erfolgsspur zurückfinden.Lebenslust: Schönheitskönigin - Keine war wie sie. Vor 20 Jahren verstarb Estée Lauder. Sie hinterließ ein Milliarden-vermögen und ein Beauty-imperium – selbst aufgebaut, mit einem unglaublichen Verkaufstalent und einer fast übermenschlichen Energie. Wir erinnern an ihr spannendes Leben, um das sie lange ein Geheimnis machte und das eine einzige Widmung war – an die Schönheit.

5,49 €*
Courage 02/2024 - digital
Titel: Die Streitbare - Ernst und Humor: Marie-Agnes Strack-Zimmermann kann beides. Ernst sind die Themen, die der FDP-Frau am Herzen liegen. Als Vorsitzende des Verteidigungsausschusses kämpft sie für Deutschlands Wehrhaftigkeit. An Selbstironie fehlt es ihr trotzdem nicht: „In jeder Talkshow ein Gewinn, weil ich die Allergeilste bin“, reimte sie im Karneval. Die Kombi kommt offenbar gut an: Die 65-Jährige zählt zu den beliebtesten Politikern im Land. Im Courage-Interview redet sie Tacheles – über Freiheit, Frieden und Feminismus.Geld: Money Mindset - Reichtum, für die einen ist er das Mittel zur Selbstbestimmung, für die anderen ein Zeichen von Skrupellosigkeit. Und wie denken Sie über Geld? Es könnte sich lohnen, das mal auszu-loten. Denn unsere Geld-Glaubenssätze bestimmen über unser finanzielles Potenzial.Karriere: Start-Hilfe - Nur gut ein Fünftel aller Gründer ist weiblich. Es wird Zeit, dass sich das ändert. Frauen müssen beim Start einer eigenen Firma zwar immer noch mehr Hürden nehmen als Männer. Aber davon sollten sie sich nicht ins Bockshorn jagen lassen. Wie der Weg zum Start-up gelingt – in acht Schritten.Lebenslust: Gefrier gut! - Nordnorwegen im Winter: Das ist nichts für Frostbeulen. Unsere Autorin hat schon immer davon geträumt – und sich auf den Weg gemacht. Allein mit Hund. Im Camper-Van. Für drei Monate. Sie hat entspannte Menschen kennengelernt und ihre Lines auf Ski im endlosen Weiß gezogen. Ein heilsam einsamer Trip.

5,49 €*
Courage 02/2024 - print
Titel: Die Streitbare - Ernst und Humor: Marie-Agnes Strack-Zimmermann kann beides. Ernst sind die Themen, die der FDP-Frau am Herzen liegen. Als Vorsitzende des Verteidigungsausschusses kämpft sie für Deutschlands Wehrhaftigkeit. An Selbstironie fehlt es ihr trotzdem nicht: „In jeder Talkshow ein Gewinn, weil ich die Allergeilste bin“, reimte sie im Karneval. Die Kombi kommt offenbar gut an: Die 65-Jährige zählt zu den beliebtesten Politikern im Land. Im Courage-Interview redet sie Tacheles – über Freiheit, Frieden und Feminismus.Geld: Money Mindset - Reichtum, für die einen ist er das Mittel zur Selbstbestimmung, für die anderen ein Zeichen von Skrupellosigkeit. Und wie denken Sie über Geld? Es könnte sich lohnen, das mal auszu-loten. Denn unsere Geld-Glaubenssätze bestimmen über unser finanzielles Potenzial.Karriere: Start-Hilfe - Nur gut ein Fünftel aller Gründer ist weiblich. Es wird Zeit, dass sich das ändert. Frauen müssen beim Start einer eigenen Firma zwar immer noch mehr Hürden nehmen als Männer. Aber davon sollten sie sich nicht ins Bockshorn jagen lassen. Wie der Weg zum Start-up gelingt – in acht Schritten. Lebenslust: Gefrier gut! - Nordnorwegen im Winter: Das ist nichts für Frostbeulen. Unsere Autorin hat schon immer davon geträumt – und sich auf den Weg gemacht. Allein mit Hund. Im Camper-Van. Für drei Monate. Sie hat entspannte Menschen kennengelernt und ihre Lines auf Ski im endlosen Weiß gezogen. Ein heilsam einsamer Trip.

5,90 €*
Courage 01/2024 - print
Titel: Voll das Leben! - Ihre Präsenz vor der Kamera? Beeindruckt uns schon seit Jahrzehnten. Doch Iris Berben strahlt weit über ihre Rollen hinaus. Die Grande Dame der -deutschen Schauspielkunst zeigt auch in politischen Fragen Haltung. Mit Nachdruck erhebt sie ihre Stimme gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung. Bei aller Ernsthaftigkeit: Ihren spielerischen Umgang mit dem Leben will sie sich aber bewahren. „Ich lebe so gerne“, bekennt die 73-Jährige im großen Courage-Interview – und verrät ihre ergiebigste Glücksquelle. Geld: Börsenausblick 2024 - Hohe Zinsen und geopolitische Krisen, das sind die größten Handicaps, mit denen die Aktienmärkte ins neue Jahr gehen. Doch die Aussichten sind gar nicht so schlecht – auch wenn wir uns auf die eine oder andere Rumpelphase einstellen müssen. Aktien, Zinsen, Gold und Co: Courage hat Anlageexpertinnen gefragt, wie wir unsere Depots für 2024 fit machen.Karriere: Mehr Geld, mehr Glück? - Ein hohes Einkommen gilt als Booster für Lebensqualität. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. Wir beleuchten das komplexe Verhältnis von Geld und Glück und geben Tipps fürs Gehaltsgespräch.Lebenslust: Raus in die Freiheit - Grenzen verschieben, Horizonte erweitern, neugierig bleiben: Hier beschreiben drei Abenteurerinnen, wie sie ihren Lebensweg in die Freiheit gefunden haben. Im Campervan, auf dem Rad oder unter Wasser. Was sie eint, ist viel Mut, unbändige Lebenslust und der Drang, draußen zu sein.

5,90 €*
Courage 01/2024 - digital
Titel: Voll das Leben! - Ihre Präsenz vor der Kamera? Beeindruckt uns schon seit Jahrzehnten. Doch Iris Berben strahlt weit über ihre Rollen hinaus. Die Grande Dame der -deutschen Schauspielkunst zeigt auch in politischen Fragen Haltung. Mit Nachdruck erhebt sie ihre Stimme gegen Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung. Bei aller Ernsthaftigkeit: Ihren spielerischen Umgang mit dem Leben will sie sich aber bewahren. „Ich lebe so gerne“, bekennt die 73-Jährige im großen Courage-Interview – und verrät ihre ergiebigste Glücksquelle.Geld: Börsenausblick 2024 - Hohe Zinsen und geopolitische Krisen, das sind die größten Handicaps, mit denen die Aktienmärkte ins neue Jahr gehen. Doch die Aussichten sind gar nicht so schlecht – auch wenn wir uns auf die eine oder andere Rumpelphase einstellen müssen. Aktien, Zinsen, Gold und Co: Courage hat Anlageexpertinnen gefragt, wie wir unsere Depots für 2024 fit machen.Karriere: Mehr Geld, mehr Glück? - Ein hohes Einkommen gilt als Booster für Lebensqualität. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht. Wir beleuchten das komplexe Verhältnis von Geld und Glück und geben Tipps fürs Gehaltsgespräch.Lebenslust: Raus in die Freiheit - Grenzen verschieben, Horizonte erweitern, neugierig bleiben: Hier beschreiben drei Abenteurerinnen, wie sie ihren Lebensweg in die Freiheit gefunden haben. Im Campervan, auf dem Rad oder unter Wasser. Was sie eint, ist viel Mut, unbändige Lebenslust und der Drang, draußen zu sein. 

5,49 €*
Courage 06/2023 - digital
Titel: Gecheckt! Tobias Krell ist der Held unserer Kinder und Enkel. Er erklärt ihnen die Welt, so informativ und unterhaltsam, dass sie seine „Checker Tobi“-Videos geradezu verschlingen. Rund um den Checker hat der 37-Jährige inzwischen eine starke Marke aufgebaut. Gerade ist zum Beispiel sein zweiter Kinofilm angelaufen. Im Interview haben wir gecheckt, wie der TV-Star tickt. Was begeistert ihn so am Kinderfernsehen? Wie spricht er dabei auch ernste Themen wie Klimawandel oder Tod an? Und was macht er eigentlich mit seinem Geld? Hier erfahren Sie es.Geld: Haustraum ade? Die Kreditzinsen sind massiv gestiegen. Viele, die gehofft hatten, sich bald ein Haus oder eine Wohnung leisten zu können, haben resigniert. Zu Recht? Courage hat nachgerechnet. Wie der Traum vom Eigenheim trotzdem wahr wird und was bei energetischer Sanierung zu bedenken ist.Karriere: Alles ist verhandelbar - In den HR-Abteilungen macht sich Verzweiflung breit, Deutschlands Firmen suchen händeringend Personal. Dabei müssen sie viel bieten: Gehaltssprung, mehr Urlaub, mobil arbeiten vom Pferdehof aus? Was Sie heute alles aushandeln können.Karriere: Bloß nicht verstecken! Kennen Sie das? Die Präsentation ist toll vorbereitet, das Outfit sitzt perfekt – trotzdem überzeugen Sie nicht im Team-Meeting. Und die süffisanten Fragen der männlichen Kollegen verunsichern Sie. Hier gibt’s 9 Quicktipps für souveränes Auftreten im Job. 

5,49 €*
Courage 06/2023 - print
Titel: Gecheckt! Tobias Krell ist der Held unserer Kinder und Enkel. Er erklärt ihnen die Welt, so informativ und unterhaltsam, dass sie seine „Checker Tobi“-Videos geradezu verschlingen. Rund um den Checker hat der 37-Jährige inzwischen eine starke Marke aufgebaut. Gerade ist zum Beispiel sein zweiter Kinofilm angelaufen. Im Interview haben wir gecheckt, wie der TV-Star tickt. Was begeistert ihn so am Kinderfernsehen? Wie spricht er dabei auch ernste Themen wie Klimawandel oder Tod an? Und was macht er eigentlich mit seinem Geld? Hier erfahren Sie es.  Geld: Haustraum ade? Die Kreditzinsen sind massiv gestiegen. Viele, die gehofft hatten, sich bald ein Haus oder eine Wohnung leisten zu können, haben resigniert. Zu Recht? Courage hat nachgerechnet. Wie der Traum vom Eigenheim trotzdem wahr wird und was bei energetischer Sanierung zu bedenken ist. Karriere: Alles ist verhandelbar - In den HR-Abteilungen macht sich Verzweiflung breit, Deutschlands Firmen suchen händeringend Personal. Dabei müssen sie viel bieten: Gehaltssprung, mehr Urlaub, mobil arbeiten vom Pferdehof aus? Was Sie heute alles aushandeln können.Karriere: Bloß nicht verstecken! Kennen Sie das? Die Präsentation ist toll vorbereitet, das Outfit sitzt perfekt – trotzdem überzeugen Sie nicht im Team-Meeting. Und die süffisanten Fragen der männlichen Kollegen verunsichern Sie. Hier gibt’s 9 Quicktipps für souveränes Auftreten im Job.

5,90 €*
Courage 05/2023 - digital
Titel: Vorteil Kerber! Im Tennis hat Angelique Kerber alles erreicht: Wim-bledon gewonnen, die Spitze der Weltrangliste erobert, 30 Millionen Euro Preis-gelder eingespielt. Aber sie weiß auch, wie sich Krisen anfühlen, und hat dabei schon ans Aufhören gedacht. Und jetzt? Ist die 35-Jährige Mutter geworden. 2024 will sie noch mal angreifen im Tennis, plant ein Comeback. Im Courage-Interview wirkt sie leidenschaftlich und stark, aber auch bodenständig und demütig. Unterm Strich meinen wir: Vorteil Kerber!Geld: Auf den Geschmack kommen - Ein oder zwei ETFs auf klassische Indizes wie MSCI World oder Euro Stoxx 50 – fertig ist das Aktiendepot. Das kann man machen. Aber es gibt auch Börsenstrategien, die mehr können als so ein Standardportfolio. Und die mit ETFs und Fonds umsetzbar sind. Ob Value, Small Caps oder Momentum: Wir erklären Aktienstrategien, die langfristig überzeugen. Da ist sicher auch für Ihren Geschmack etwas dabei.Karriere: Wie Solomütter Karriere machen - Als Alleinerziehende Erfüllung im Job finden? Die wenigsten denken überhaupt darüber nach. Sie hetzen hin und her zwischen Kita, Schule und Arbeitsplatz und stecken in Teilzeitjobs fest. Das muss nicht sein. Eine Hilfestellung für Single Moms.Lebenslust: Die Kunst-Managerin - Ruhm und Reichtum von Salvador Dalí – all das wäre kaum möglich gewesen ohne seine Frau Gala. Sie vermarktete seine Werke und inspirierte noch andere zu großer Kunst. 

5,49 €*
Courage 05/2023 - print
Titel: Vorteil Kerber! Im Tennis hat Angelique Kerber alles erreicht: Wim-bledon gewonnen, die Spitze der Weltrangliste erobert, 30 Millionen Euro Preis-gelder eingespielt. Aber sie weiß auch, wie sich Krisen anfühlen, und hat dabei schon ans Aufhören gedacht. Und jetzt? Ist die 35-Jährige Mutter geworden. 2024 will sie noch mal angreifen im Tennis, plant ein Comeback. Im Courage-Interview wirkt sie leidenschaftlich und stark, aber auch bodenständig und demütig. Unterm Strich meinen wir: Vorteil Kerber!  Geld: Auf den Geschmack kommen - Ein oder zwei ETFs auf klassische Indizes wie MSCI World oder Euro Stoxx 50 – fertig ist das Aktiendepot. Das kann man machen. Aber es gibt auch Börsenstrategien, die mehr können als so ein Standardportfolio. Und die mit ETFs und Fonds umsetzbar sind. Ob Value, Small Caps oder Momentum: Wir erklären Aktienstrategien, die langfristig überzeugen. Da ist sicher auch für Ihren Geschmack etwas dabei. Karriere: Wie Solomütter Karriere machen - Als Alleinerziehende Erfüllung im Job finden? Die wenigsten denken überhaupt darüber nach. Sie hetzen hin und her zwischen Kita, Schule und Arbeitsplatz und stecken in Teilzeitjobs fest. Das muss nicht sein. Eine Hilfestellung für Single Moms.Lebenslust: Die Kunst-Managerin - Ruhm und Reichtum von Salvador Dalí – all das wäre kaum möglich gewesen ohne seine Frau Gala. Sie vermarktete seine Werke und inspirierte noch andere zu großer Kunst.

5,90 €*