human

»human« ist das erste Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der »Künstlichen Intelligenz« (KI) auf Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Es richtet sich an strategische Entscheider - und an alle, die von den Chancen der KI profitieren und dazulernen wollen. Im Zentrum steht dabei die Kooperation von Mensch und KI in den zentralen Bereichen des Lebens.

»human« betrachtet die KI-Revolution aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln. Es behandelt die Potenziale ebenso wie die Risiken und liefert Anstöße zur Debatte. Das Magazin ist international ausgerichtet und versteht sich als unverzichtbares Leitmedium für alle, die mit KI arbeiten und leben (werden). 

»human« versammelt die interessantesten Köpfe aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie und schlägt eine einzigartige Brücke zwischen verschiedenen Bereichen und Disziplinen. »human« verbindet grundsätzliche Orientierung, umfassende Wissensvermittlung und praktischen Nutzen sowie Unterhaltungswert. Im Vordergrund steht dabei die Erweiterung menschlicher Fähigkeiten im Zusammenwirken mit der KI. »human« bringt Theorie und Praxis zusammen und betrachtet die Technologie als integralen Teil unserer zukünftigen Lebenswelt.

Filter
Neu
human 02/2024 - digital English Version
NEW! »human«, issue 2/24 - digital English Version »human« is Germany's first magazine to focus on the impact of the AI revolution on politics, business, society and culture.In the new issue:Cover Story: Touch me! What is the value of human labor?"I am a convinced European": Interview with tech manager Feiyu Xu on innovation an current AI developmentsAI for the people: How deliberative democracy can be strengthenedHow to manage ethies in the AI world: Interview wie US management consultant Reid Blackmann

11,50 €*
Neu
human 02/2024 - print
Jetzt vorbestellen!  »human«, Ausgabe 2/24 »human« ist Deutschlands erstes Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der KI-Revolution auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Ausgabe 2/2024 wird ab 26. Juni 2024 im Handel erhältlich sein. In der neuen Ausgabe:Titelthema: Drück mich! was ist der Wert menschlicher Arbeit?Von Daten zu Taten: Neue Einsatzmöglichkeiten von KI im Kampf gegen die ErderwärmungKI fürs Volk: Wie die deliberative Demokratie gestärkt werden kannSpezial: Welche Bildung brauchen wir jetzt? Internationale Stimmen geben Auskunft

12,80 €*
Neu
human 02/2024 - digital
Jetzt Neu! »human«, Ausgabe 2/24 - digital »human« ist Deutschlands erstes Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der KI-Revolution auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Ausgabe 2/2024 wird als Printausgabe ab 26. Juni 2024 im Handel erhältlich sein.In der neuen Ausgabe:Titelthema:  Drück mich! was ist der Wert menschlicher Arbeit? Von Daten zu Taten: Neue Einsatzmöglichkeiten von KI im Kampf gegen die Erderwärmung  KI fürs Volk: Wie die deliberative Demokratie gestärkt werden kann Spezial: Welche Bildung brauchen wir jetzt? Internationale Stimmen geben Auskunft

11,50 €*
Neu
4 Ausgaben human (Jahresabo - digital)
Erhalten Sie vier digitale Ausgaben von human bereits zwei Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin! Die jeweiligen digitalen Ausgaben werden in Ihrem Konto zum Download bereitgestellt. Rechtliche Hinweise: Das Abonnement kann vier Wochen zum Ende des Bezugszeitraums (Laufzeit: 1 Jahr) gekündigt werden. Weiterlesen oder doch nicht? Möchten Sie weiterlesen, brauchen Sie nichts zu tun. Sie erhalten das Magazin erneut zum günstigen Jahresbezugspreis. Das fortgeführte Abo ist ab der ersten Verlängerung jederzeit kündbar, unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von vier Wochen. Zuviel gezahlte Gebühren werden automatisch zurückgezahlt. Für Ihre Kündigung genügt ein kurzer Anruf unter Tel. 040 / 23670-3777 oder eine E-Mail an courage@primaneo.de.

39,00 €*
Neu
4 Ausgaben human (Jahresabo - print)
Lesen Sie ein Jahr lang human- jeweils zwei Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin, mit attraktiver Ersparnis! Versandkostenfreie Lieferung im Inland. Auslandspreise können abweichen.Rechtliche Hinweise: Das Abonnement kann vier Wochen zum Ende des Bezugszeitraums (Laufzeit: 1 Jahr) gekündigt werden. Weiterlesen oder doch nicht? Möchten Sie weiterlesen, brauchen Sie nichts zu tun. Sie erhalten das Magazin erneut zum günstigen Jahresbezugspreis. Das fortgeführte Abo ist ab der ersten Verlängerung jederzeit kündbar, unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von vier Wochen. Zuviel gezahlte Gebühren werden automatisch zurückgezahlt. Für Ihre Kündigung genügt ein kurzer Anruf unter Tel. 040 / 23670-3777 oder eine E-Mail an human@primaneo.de.  »human« ist das erste Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der »Künstlichen Intelligenz« (KI) auf Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Es richtet sich an strategische Entscheider - und an alle, die von den Chancen der KI profitieren und dazulernen wollen. Im Zentrum steht dabei die Kooperation von Mensch und KI in den zentralen Bereichen des Lebens. »human« betrachtet die KI-Revolution aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln. Es behandelt die Potenziale ebenso wie die Risiken und liefert Anstöße zur Debatte. Das Magazin ist international ausgerichtet und versteht sich als unverzichtbares Leitmedium für alle, die mit KI arbeiten und leben (werden). »human« versammelt die interessantesten Köpfe aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie und schlägt eine einzigartige Brücke zwischen verschiedenen Bereichen und Disziplinen. »human« verbindet grundsätzliche Orientierung, umfassende Wissensvermittlung und praktischen Nutzen sowie Unterhaltungswert. Im Vordergrund steht dabei die Erweiterung menschlicher Fähigkeiten im Zusammenwirken mit der KI. »human« bringt Theorie und Praxis zusammen und betrachtet die Technologie als integralen Teil unserer zukünftigen Lebenswelt.

45,00 €*
human 01/2024 - digital
Jetzt Neu! »human«, Ausgabe 1/24 - digital »human« ist Deutschlands erstes Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der KI-Revolution auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Ausgabe 1/2024 ist als Printausgabe ab 27. März 2024 im Handel erhältlich.In der neuen Ausgabe:KI-Agenten: Autonome KI-Agenten werden bald viele Tätigkeiten für uns übernehmen. Was bedeutet das für unser Leben?Die Jagd nach der Killer-App: Noch hat es niemand geschafft, aus all den Möglichkeiten der generativen KI einen wirklich durchschlagenden Business Case zu machen. Doch vielleicht ist die »Killeranwendung« viel näher, als wir denken.KI im Recruiting: KI kann helfen, unbewusste Vorurteile auszuschalten, informiertere und fairere Personalentscheidungen zu treffen – und damit das Versprechen einzulösen, das viele Unternehmen seit Jahren geben.Mit ChatGPT gegen das organisierte Verbrechen: Wie bekämpft man mit künstlicher Intelligenz organisierte Kriminalität? Gabriele Failla, Brigadegeneral der »Guardia di Finanza« in Neapel, erklärt.

11,50 €*
human 01/2024 - digital English Version
NEW! »human«, issue 1/24 - digital English Version »human« is Germany's first magazine to focus on the impact of the AI revolution on politics, business, society and culture.In the new issue:AI-Agenten: Autonomous AI agents will soon take over many activities for us. What does this mean for our lives?The hunt for the Killer-App: no one has yet managed to turn all the possibilities of generative AI into a truly resounding business case. But perhaps the "killer app" is much closer than we think.AI in Recruiting: AI can help to eliminate unconscious bias, make more informed and fairer personnel decisions - and thus fulfill the promise that many companies have been making for years.How to fight organized crime with artificial intelligence: Gabriele Failla, Brigadier General of the Financial Police ("Guardia di Finanza“) in Naples, explains.

11,50 €*
human 01/2024 - print
»human«, Ausgabe 1/24 »human« ist Deutschlands erstes Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der KI-Revolution auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Ausgabe 1/2024 istab 27. März 2024 im Handel erhältlich. In der neuen Ausgabe:KI-Agenten: Autonome KI-Agenten werden bald viele Tätigkeiten für uns übernehmen. Was bedeutet das für unser Leben?Die Jagd nach der Killer-App: Noch hat es niemand geschafft, aus all den Möglichkeiten der generativen KI einen wirklich durchschlagenden Business Case zu machen. Doch vielleicht ist die »Killeranwendung« viel näher, als wir denken.KI im Recruiting: KI kann helfen, unbewusste Vorurteile auszuschalten, informiertere und fairere Personalentscheidungen zu treffen – und damit das Versprechen einzulösen, das viele Unternehmen seit Jahren geben.Mit ChatGPT gegen das organisierte Verbrechen: Wie bekämpft man mit künstlicher Intelligenz organisierte Kriminalität? Gabriele Failla, Brigadegeneral der »Guardia di Finanza« in Neapel, erklärt.

12,80 €*
human 02/2023 - print
»human«, Ausgabe 2/23 »human« ist Deutschlands erstes Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der KI-Revolution auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Ausgabe 2/2023 wird ab 7. Dezember 2023 im Handel erhältlich sein.In der neuen Ausgabe:Lernen mit KI: Die KI-Revolution ist eine Revolution des Lernens. Von Schulen und Universitäten bis in viele Bereiche der Arbeitswelt: Überall müssen wir uns mit den Möglichkeiten und Grenzen der neuen Technologie auseinandersetzen. In diesem Lernprozess liegt das wahre Potential der KI für uns alle.Das größte Experiment der Geschichte: Social-Media-Plattformen steuern das Verhalten ihrer Nutzer. Was machen die Algorithmen mit unseren Gehirnen - und welche Langzeitfolgen hat das für unser Leben?Wir sind die Roboter: KI & Musikindustrie: Schlachtfeld oder Kuschelzone? Jedenfalls ein Hoffnungsgebiet für einen absehbar symbiotischen Paarlauf im Minenfeld von Copyrights, Kunstproduktion und kommerzieller Verwertung.

12,80 €*
human 02/2023 - digital
 »human«, Ausgabe 2/23  »human« ist Deutschlands erstes Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der KI-Revolution auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Ausgabe 2/2023 wird ab 7. Dezember 2023 im Handel erhältlich sein.In der neuen Ausgabe:Lernen mit KI: Die KI-Revolution ist eine Revolution des Lernens. Von Schulen und Universitäten bis in viele Bereiche der Arbeitswelt: Überall müssen wir uns mit den Möglichkeiten und Grenzen der neuen Technologie auseinandersetzen. In diesem Lernprozess liegt das wahre Potential der KI für uns alle.Das größte Experiment der Geschichte: Social-Media-Plattformen steuern das Verhalten ihrer Nutzer. Was machen die Algorithmen mit unseren Gehirnen - und welche Langzeitfolgen hat das für unser Leben?Wir sind die Roboter: KI & Musikindustrie: Schlachtfeld oder Kuschelzone? Jedenfalls ein Hoffnungsgebiet für einen absehbar symbiotischen Paarlauf im Minenfeld von Copyrights, Kunstproduktion und kommerzieller Verwertung.

11,50 €*
human 01/2023 - print
»human«, Ausgabe 1/23 »human« ist Deutschlands erstes Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der KI-Revolution auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Es wird ab 17. Juli 2023 im Handel erhältlich sein und richtet sich an strategische Entscheider – und an alle, die von den Chancen der KI profitieren und dazulernen wollen. Im Zentrum steht dabei die Kooperation von Mensch und KI in den zentralen Bereichen unseres Lebens.Die Chefredaktion von »human« übernimmt die promovierte Philosophin Rebekka Reinhard, zuletzt stellvertretende Chefredakteurin des Philosophiemagazins "Hohe Luft".»human« betrachtet die KI-Revolution aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln. Es behandelt die Potenziale ebenso wie die Risiken und liefert Anstöße zur Debatte. Das Magazin ist international ausgerichtet und versteht sich als unverzichtbares Leitmedium für alle, die mit KI arbeiten und leben (werden).»human« versammelt die interessantesten Köpfe aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie und schlägt eine einzigartige Brücke zwischen verschiedenen Bereichen und Disziplinen. Mit dabei sind etwa der Kognitionswissenschaftler Gerd Gigerenzer, Data-Evangelist und Gründerin der Beratung „Inclusive Tech“ Mina Saidze, der Psychologe Ahmad Mansour und die KI-Expertin Kenza Ait Si Abbou.»human« ist in fünf Heftteile gegliedert: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur und Wissen. Ein Schwerpunkt sind Beiträge zu den Auswirkungen der KI auf bestimmte Branchen („Branchenfokus“), wie z. B. Digital Health, Finanzwesen, Industrie und Robotics. Die Themen reichen von KI in der Arbeitswelt über Bildung, Kreativität und KI-gestütztes Entscheiden bis hin zu Fragen der Ethik.Neben einem 12-seitigen Special mit Beiträgen von international renommierten KI-Experten über KI und Zukunft, finden sich in dem Magazin auch Themenbereiche wie KI in Lifestyle und Mode sowie KI-generierte und digitale Kunst.

12,80 €*
human 01/2023 - digital
»human«, Ausgabe 1/23 - digital »human« ist Deutschlands erstes Magazin, das sich schwerpunktmäßig mit den Auswirkungen der KI-Revolution auf Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur beschäftigt. Es wird ab 17. Juli 2023 im Handel erhältlich sein und richtet sich an strategische Entscheider – und an alle, die von den Chancen der KI profitieren und dazulernen wollen. Im Zentrum steht dabei die Kooperation von Mensch und KI in den zentralen Bereichen unseres Lebens.Die Chefredaktion von »human« übernimmt die promovierte Philosophin Rebekka Reinhard, zuletzt stellvertretende Chefredakteurin des Philosophiemagazins "Hohe Luft".»human« betrachtet die KI-Revolution aus vielen unterschiedlichen Blickwinkeln. Es behandelt die Potenziale ebenso wie die Risiken und liefert Anstöße zur Debatte. Das Magazin ist international ausgerichtet und versteht sich als unverzichtbares Leitmedium für alle, die mit KI arbeiten und leben (werden).»human« versammelt die interessantesten Köpfe aus Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie und schlägt eine einzigartige Brücke zwischen verschiedenen Bereichen und Disziplinen. Mit dabei sind etwa der Kognitionswissenschaftler Gerd Gigerenzer, Data-Evangelist und Gründerin der Beratung „Inclusive Tech“ Mina Saidze, der Psychologe Ahmad Mansour und die KI-Expertin Kenza Ait Si Abbou.»human« ist in fünf Heftteile gegliedert: Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kultur und Wissen. Ein Schwerpunkt sind Beiträge zu den Auswirkungen der KI auf bestimmte Branchen („Branchenfokus“), wie z. B. Digital Health, Finanzwesen, Industrie und Robotics. Die Themen reichen von KI in der Arbeitswelt über Bildung, Kreativität und KI-gestütztes Entscheiden bis hin zu Fragen der Ethik.Neben einem 12-seitigen Special mit Beiträgen von international renommierten KI-Experten über KI und Zukunft, finden sich in dem Magazin auch Themenbereiche wie KI in Lifestyle und Mode sowie KI-generierte und digitale Kunst.

11,50 €*